Ian Clarke

Ian Clarke gilt als einer der führenden Spieler und Komponisten in der Flötenwelt. Seine Kompositionen werden auf der ganzen Welt aufgeführt und haben sich als eines der aufregendsten Flötenrepertoires von heute etabliert, das von international anerkannten Interpreten, Lehrplänen, Lehrern, Hochschulen & Studenten gleichermaßen angenommen wird. Die British Flute Society attestierte ihm "eine atemberaubende Performance.  Ian Clarke.... ein wahrer Meister seiner Kunst" und auch die Rezensionen seiner CDs sind überschwänglich. "Wunderbare und dramatische Flötenaufnahmen des zunehmend anerkannten Starflötisten Ian Clarke. Brillant, mutig, bewegend", urteilte etwa die Zeitschrift Musician und in Flute Focus war zu lesen. "Dies ist eine inspirierende und erfrischende Sammlung von Musik für Flöte, brillant gespielt!" Als Gastsolist und Lehrer nahm Ian Clarke an wichtigen Kongressen und Veranstaltungen in Kanada, Italien, Brasilien, Frankreich, Island, Slowenien, Ungarn, den Niederlanden und zahlreiche Male für die British Flute Society (BFS) und für die NFA (National Flute Association) ) in den USA teil – unter anderem in New York 2009 und im Caeser's Palace Las Vegas. Seine gefeierte CD "Within" ist einer der Bestseller der Flötenwelt und seine neueste CD Deep Blue erreichte die Top 10 in der UK Classical Artist Chart. Clarke gibt Meisterkurse an der Royal Academy of Music, der Guildhall School of Music & Drama, der Royal Scottish Academy, Royal Northern, Royal Welsh und Trinity College of Music. Im Laufe seiner Karriere trat er in verschiedenen Genres auf, von der klassischen Oper bis zu einem Gastauftritt bei der Rockgruppe Jethro Tull / Ian Anderson. Bei zahlreichen Flötenkursen war und ist Clarke als Gastkünstler eingeladen. Zusammen mit Clare Southworth leitete Ian Clarke die Woldingham International Summer School und war regelmäßiger Lehrer (und Performer) an der Scottish Summer School mit Wissam Boustany und Ruth Morely. Darüber hinaus ist er häufiger Gast auf internationalen Bühnen und bei zahlreichen internationalen Flötenveranstaltungen.
Ian Clarke studierte unter anderem bei Simon Hunt, Averil Williams und Kate Lukas von der Guildhall School of Music in London. Gleichzeitig studierte er Mathematik am Imperial College in London und schloss sein Studium mit Auszeichnung ab. Ian Clarke ist Professor für Flöte an der Guildhall School of Music & Drama.


SEITE DRUCKEN

Veranstaltungen