Aufbaumodule 2019


Neben dem BDB-Jugendleitercamp im Europa-Park Rust bietet die BDB-Bläserjugend auch 2019 in der BDB-Musikakademie zwei weitere Aufbaumodule im Rahmen der Jugendleiterausbildung an. Diese Kurse werden in Kooperation mit der Deutschen Bläserjugend (DBJ) durchgeführt.

In Kombination mit dem Basismodul des Jugendleiterlehrgangs berechtigt der Besuch eines Aufbaumoduls zum Erwerb der Jugendleitercard (Juleica), die bundesweit als Qualifikationsnachweis für ehrenamtliche Jugendleiter anerkannt ist. Inhaber der Juleica können durch Teilnahme an einem Aufbaumodul ihre Juleica um weitere drei Jahre verlängern.
Das Aufbaumodul kann auch unabhängig vom Basismodul als separate Fortbildung von allen Interessierten besucht werden.

 

BDB-Jugendleiterlehrgang - Aufbaumodul A

Öffentlichkeitsarbeit im Internet

Freitag, 15. November, 18 Uhr bis Sonntag, 17. November 2019, 13 Uhr
BDB-Musikakademie, Staufen

Das Internet ist für viele Vereine mittlerweile der Ort für Öffentlichkeitsarbeit. Dabei werden verschiedenste Tools und Anwendungen genutzt. Vieles läuft - ganz jugendgemäß - über social media, Bilder werden über die Cloud geteilt und Texte online erstellt und verschickt. Doch der Internetzugang und das bloße Interesse an der Öffentlichkeitsarbeit reichen noch längst nicht für eine gute Performance und entsprechende Erfolge. Wie eine gute Gesamtstrategie aussehen kann, was es dafür braucht und was in Sachen Datenschutz, Copyright und anderer Rechtsfragen zu beachten ist, erarbeiten wir in diesem Kurs.

Dozent:
Deutsche Bläserjugend

Teilnehmendenbeitrag: 75 €, Fahrtkostenzuschuss bis 60 € möglich
Diese Veranstaltung wird gefördert aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans des Bundes.
Anmeldungen hier


BDB-Jugendleiterlehrgang - Aufbaumodul B

Motivation als Schlüssel zum Erfolg

Freitag, 15. November, 18 Uhr bis Sonntag, 17. November 2019, 13 Uhr
BDB-Musikakademie, Staufen

Motivierte Teilnehmende, Musiker/innen und Vorstandsmitglieder sind für alle Vereine wesentliche Faktoren für eine gelingende Jugendarbeit. Doch allzu oft stellt sich die Frage, wie die Motivation anderer Menschen entfacht werden kann. Was braucht es, damit ich selbst oder andere motiviert sind? Diese Frage beschäftigt Verantwortliche in der Jugendarbeit und stellt sie oft vor große Herausforderungen. Gemeinsam wollen wir das Feld der Motivation ergründen und vor allem praktisch erfahren, welche Rahmenbedingungen für motivierende Jugendarbeit notwendig sind.

Dozent:
Matthias Laurisch  (Referent für Bildung und Jugendpolitik bei der Deutschen Bläserjugend)

Teilnehmendenbeitrag: 75 €, Fahrtkostenzuschuss bis 60 € möglich
Diese Veranstaltung wird gefördert aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans des Bundes.
Aufgrund der großen Nachfrage wird für Aufbaumodul B ab sofort eine Warteliste geführt. Anmeldungen auf die Warteliste sind hier möglich. Bei Absagen können Personen von der Warteliste nachrücken. Sie werden dann von der Musikakademie benachrichtigt.

SEITE DRUCKEN

Veranstaltungen